Blatt vergrößern

Rückseite

Angaben zur Landkarte im Überblick:

Verleger / Kupferstecher: Manuel, Hans Rudolf *1525-1571* ; Münster, Sebastian *1488-1552* ; Petri, Heinrich *1508-1579*

Erschienen: [Basileae//Basel] : [Henrichus Petri], [1552]

Anmerkungen : Original Holzschnitt

Größe der Abbildung : 33 x 20 cm

Größe des Blattes: 37,5 x 32 cm

Zustand : sehr gut

Original Holzschnitt aus der “ Cosmographey“ von Sebastian Münster, verlegt 1598 in Basel bei Sebastianus Henricpetri.

Schöne Gesamtansicht von Poitiers . Poitiers liegt im Westen Frankreichs in der Region Poitou-Charentes. Die Bedeutung Poitiers in der europäischen Geschichte liegt darin begründet, dass in der Schlacht bei Tours und Poitiers (732) der Franken-Herrscher Karl Martell das weitere Vordringen der Mauren nach Mitteleuropa stoppte.

Blick auf die durch eine Mauer rundum befestigte, mittelalterliche Stadt. Drei Brücken führen über den vorbei ziehenden Fluss in die Stadt. Im Vordergrund der Richtplatz; links der Galgen, mittig ein Mühlrad. Vor der Stadt erkennt man weidendes Vieh und Wandersburschen. Außerhalb der Stadtmauer rechts das „Pestilentz Hauß“ (45).

Im Himmel zwei Wappen: rechts das Wappen Poitiers mit Löwen und drei Lilien.

Über der Abbildung der Titel „Der alten und herrlichen Statt Puttiers contrafactur“.

Unter der Abbildung Legende “ Ettlicher fürnemmer örter der Statt Pictauia außlegung „; 54 Gebäude sind benannt und in der Abbildung gekennzeichnet.

Mit rückseitigem Text in deutscher Sprache „Die Statt Puttiers … „.

Vgl.

Hantzsch, Viktor: Sebastian Münster – Leben, Werk, wissenschaftliche Bedeutung . Leipzig 1898 PDF

Stadt Ingelheim (Hrg.): Sebastian Münster. Katalog zur Ausstellung aus Anlaß des 500. Geburtstages am 20. Januar 1988 im Museum – Altes Rathaus Ingelheim am Rhein.

Karol Buczek, Ein Beitrag zur Entstehungsgeschichte der „Kosmographie“ von Sebastian Münster; In: Imago Mundi, Vol. 1. (1935), pp. 35-40

Harold L. Ruland, A Survey of the Double-Page Maps in Thirty-Five Editions of the „Comographia Universalis“ 1544-1628 of Sebastian Münster and in His Editions of Ptolemy’s „Geographia“ 1540-1552, Imago Mundi, Vol. 16. (1962), pp. 84-97

Hier eine Übersicht über die Ausgaben der Cosmographia von Sebastian Münster 1544 – 1628: Zur Übersicht